Die sardische Westküste

Wenn Ihr an den sardischen Westen denkt, dann kommt Euch sicher die berühmte Costa Verde als einer der ersten Gedanken in den Kopf. Dieser faszinierende Küstenabschnitt wird von den beiden Landzungen Capo Pecora im Süden und der Capo Frasca im Norden begrenzt. Neben der knapp 50km langen Costa Verde hat die Westküste der Insel noch viele weitere atemberaubende Badestrände und malerische Buchten zu bieten. Das Badevergnügen für Jedermann ist garantiert. Im Folgenden könnt Ihr Euch die Badeorte der sardischen Westküste ein wenig genauer ansehen.

Traumstrände im Westen Sardiniens

Buggerru